Pollenschutzgitter - endlich wieder frei atmen und schlafen!

Der Frühling und Sommer sind die Lieblingsjahreszeiten vieler Menschen. Für manche ist dies leider nur theoretisch der Fall, wenn da nicht die kleinen Plagegeister, auch bekannt unter dem Namen „Pollen“, wären. Am Fenster angebrachte Pollenschutzgitter schaffen in diesen Fällen Abhilfe, sodass Pollenallergiker auch im Frühling oder Sommer wieder frei atmen können.

Wann kommen Pollenschutzgitter zum Einsatz?

Insektenschutzgitter mit Pollenschutzgewebe sind für alle diejenigen gedacht, die allergisch gegen Pollen sind. Im Frühling und Sommer, wenn die Pollen fliegen, leiden diese Menschen häufig unter Schnupfen, brennenden und tränenden Augen und einer verstopften Nase. Bereits durch den kleinsten Kontakt mit Blütenstaub können heftige Reaktionen ausgelöst werden. Oftmals werden die Betroffenen durch die heftigen Symptome außerdem an einem erholsamen Schlaf gehindert, sodass sie am nächsten Morgen nicht ausgeruht, sondern total erschöpft aus dem Bett steigen. Um solchen Momenten vorzubeugen, ist es für Allergiker besonders wichtig, das Schlafzimmer pollenfrei zu halten. Hierfür empfehlen viele Ärzte, Pollenschutzgitter an den Fenstern und Türen anzubringen, da diese die Pollen relativ zuverlässig fernhalten und weitaus schonender sind als die Anwendung von chemischen Mitteln.

Wofür sind Pollenschutzgitter noch geeignet?

Grundsätzlich sind Pollenschutzgitter dafür gedacht, die Pollen daran zu hindern, beim Lüften durch offene Fenster oder Türen in die Wohnung oder das Haus einzudringen. Deshalb wird das Pollenschutzgewebe besonders von Allergikern geschätzt. Am meisten Anwendung findet dieses Gewebe in Schlafzimmern. Denn so können die Fenster zum Lüften geöffnet werden. Selbstverständlich hält es auch Schnaken oder andere Insekten fern.

Wie funktioniert das neue Pollenschutzgewebe von Waldenmaier?

Die neuen Pollenschutzgitter bzw. Pollenschutzgewebe von Waldenmaier machen „freies Atmen“ wieder möglich. Durch eine Spezialbeschichtung zieht das Gewebe die Pollen an. Es besitzt längliche Maschen, die auch an der schmalen Seite viel größer sind als Pollen. Dadurch kann sehr viel mehr Luft und Licht durch das Gewebe dringen, als dies bisher mit den herkömmlichen Geweben der Fall war. Durch diese andere Art der Webung und durch die Spezialbeschichtung werden die Pollen praktisch angezogen und bleiben am Gewebe hängen. Durch die enorme Licht- und Luftdurchlässigkeit sind die Pollenschutzgitter von Waldenmaier auch für eine ganzjährige Nutzung geeignet. Lästige Pollen und Insekten im eigenen Zuhause sind von nun an kein Thema mehr!

Die Vorteile der Pollenschutzgitter von Waldenmaier auf einen Blick

Bereits seit mehr als 20 Jahren ist Waldenmaier Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Insekten- bzw. Pollenschutz in Ihrem Zuhause oder an Ihrem Arbeitsplatz geht. Unsere Pollenschutzgitter sorgen in Zeiten, in denen die Pollenbelastung besonders stark ist, dafür, dass Sie sich in Ihrem Zuhause bzw. an Ihrem Arbeitsplatz wieder wohlfühlen und durchatmen können. Im Folgenden erfahren Sie, was die Pollenschutzgitter von Waldenmaier auszeichnet:

  • Erstklassige Wirksamkeit der Pollenschutzgitter
    Unsere Pollenschutzgitter sind besonders wirksam. Bei Birken- und Gräserpollen wehren sie beispielsweise über 99% der Pollen ab; bei Ambrosia- und Brennnesselpollen wehren sie über 90% der Pollen ab. So können Sie endlich wieder frei atmen!
  • Besondere Luftdurchlässigkeit des Pollenschutzgewebes
    Die Pollenschutzgitter von Waldenmaier sind äußerst luftdurchlässig und in dieser Hinsicht bis zu 300% besser im Vergleich zu bisherigen Pollenschutzgeweben (bei Windstärke 1: 0,3-1,6m/s). Mit den neuen Pollenschutzgittern kommt immer genügend frische Luft ins Zimmer.
  • Unsere Pollenschutzgitter sind ganzjährig nutzbar
    Durch die UV-Beständigkeit und den verbesserten Licht- und Luftdurchlass des neuen Materials ist das Gewebe unserer Pollenschutzgitter als kombiniertes Insekten- und Pollenschutzgitter ganzjährig nutzbar. So können Sie sich in Ihrem Zuhause ganzjährig vor lästigen Pollen, Staub und Insekten schützen.
  • Reinigung der Pollenschutzgitter
    Die Reinigung unserer Pollenschutzgitter ist besonders einfach, denn der Regen wäscht aufgrund der glatten Oberfläche bereits den Großteil der Pollen ab. Für eine weitere Reinigung können die Pollenschutzgitter einfach unter fließendem Wasser abgespült und mit einem fusselfreien Tuch abgewischt werden.

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder in unserem Ausstellungsraum in Schwäbisch Hall. Dabei gehen wir individuell auf Ihre Wünsche ein und finden gemeinsam mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung für den Pollenschutz in Ihrem Zuhause oder an Ihrem Arbeitsplatz. Lassen Sie sich nicht weiter durch Pollen beeinträchtigen und gestalten Sie Ihr Schlafzimmer pollenfrei!